Zebra setzt Maßstäbe

Ihr Erfolg hängt davon ab, dass Sie Ihre Waren schnell befördern und exakt verfolgen können,
von der Fertigung über die Lagerung bis zur Lieferung. Dabei helfen Ihnen jetzt die neuen
Scan- und Vision-Systeme von Zebra.

Industrielle Bildverarbeitung mit Zebra

Zebra setzt Maßstäbe für die problemlose Integration in Ihr Netzwerk.
Problemlos lassen sich die neuen Scanner von Zebra überall ins Netzwerk integrieren.

Zebra Der Antrieb zur Automatisierung

Gibt es derzeit noch einen Sektor, der so dynamisch ist wie die Logistik? Ein steiler Anstieg des Versandvolumens, die Nachfrage nach immer schnellerer und genauerer Bestellabwicklung, neue Gesetze und Vorschriften, neue Technologie, die Zunahme der Retouren und steigende Personalkosten sind nur einige der Herausforderungen (und Chancen), die für unablässige Veränderung sorgen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zebra setzt Maßstäbe

 

Stationäres Barcode- scannen mit Zebra

Zebra setzt neue Maßstäbe für die problemlose Integration in Ihr Netzwerk. Problemlos lassen sich die neuen Scanner von Zebra überall ins Netzwerk integrieren. Als kleinstes Ethernet-fähiges stationäres Barcodelesegerät findet das FS20 überall Platz, wo Barcodes gelesen werden müssen.

Verschiedene Konnektivitätsoptionen machen die Integration mit der SPS- oder dem Hostnetzwerk einfach. Dank Power-over-Ethernet ist die Konnektivität einfach und wirtschaftlich; es sind keine eigenen Stromquellen erforderlich. Die leistungsfähige und intuitive Softwareplattform Zebra Aurora™ macht Einrichtung, Bereitstellung und Betrieb der stationären Barcodelesegeräte und Kameras von Zebra für die industrielle Bildverarbeitung problemlos und einfach. 

Die Vorteile außergewöhnlicher Upgradefähigkeit

Das flexible Portfolio von industriellen Bildverarbeitungslösungen und stationären Barcodelesegeräten von Zebra ist so konzipiert, dass es mit Ihrem Unternehmen wächst und sich an neue betriebliche Anforderungen anpasst. Sie brauchen keine neuen Geräte zu kaufen, wenn Sie neue Funktionen benötigen. Investieren Sie einfach in ein Upgrade der Softwarelizenz, um vorhandene stationäre Barcodelesegeräte mit Funktionen für die industrielle Bildverarbeitung auszustatten.

Geschäftszeiten

Mo. – Fr.:
08:00 – 18:00 Uhr

Kontakt

Fone: +49 (0) 521 93270-0
info@hiv-hoffmann.de

Adresse

HIV-Hoffmann GmbH
Nachtigallstraße 1
33607 Bielefeld

Leistung, die beflügelt.
Potenzial, das inspiriert

Industrielle Bildverarbeitung
mit Zebra //

Zeit und Platz sparen und dabei die Produktivität verbessern.
Ein wichtiger Bereich, in dem sich Effizienzen erzielen lassen, ist das Scannen. Die Erfassung von Barcode- und RFID-Daten gibt ihn modernen Verteilungsbetrieben zunehmend den Takt an, doch in Zentren mit hohem Umschlag erfordert dies fortlaufendes Scannen. Unterbrechungen zum Erfassen von Daten, oft mehrere tausend Mal pro Tag, rauben Zeit und können die Ermüdung der Mitarbeiter verschlimmern.

Für den Einstieg in die industrielle Bildverarbeitung bietet die intelligente Kamera VS20 von Zebra eine besonders smarte Lösung. Alles beginnt mit Zebra Aurora™, der leistungsstarken und intuitiven Softwareplattform, die Sie auch schon bei den FS Geräten für Parametrierung und Administration genutzt haben. Eingebaute Optionen für Beleuchtung, Konnektivität und Stromversorgung machen die VS40 zu einem der flexibelsten Geräte in ihrer Kategorie. 

Auch hier gibt es die Möglichkeit über Upgrades aus der FS20 eine vollwertige VS20 zu machen. Das ist Zukunftsicherheit und ROI alla Zebra.

ZEBRA FS70

Eine intelligentere Lösung
zur Straffung der Abläufe//

Die innovative und automatisierte Bildverarbeitungstechnologie von Zebra steht für bewährte Leistung bei der Identifizierung, Messung, Verfolgung und Inspektion von Artikeln in Produktion und Verteilung. Unsere industriellen Bildverarbeitungslösungen und stationären Barcodelesegeräte sind kostengünstig, flexibel und einfach bereitzustellen und passen sich nahtlos in Ihre vorhandenen Abläufe ein. Nun können Sie einen Scanner vorne an einem Gabelstapler anbringen, sodass mehrere Artikel auf einer Palette automatisch gescannt und in den Lieferschein aufgenommen werden, während sich das Fahrzeug der Palette nähert.

Oder Sie bringen eine Reihe von Kameras um das Rampentor an, um Artikel auf einem hohen Palettenstapel gleichzeitig zu scannen, während der Gabelstapler mit der Ladung durchs Tor fährt. Und mit Zebra AuroraTM, unserer gemeinsamen Softwareplattform für alle Geräte, können Sie entscheiden, welche Codes im Sichtfeld gelesen werden sollen.

Vielleicht haben Sie Bereiche speziell für das manuelle Laden von Paletten. Auch dann können Sie gegenüber Handheld-Scannern Zeit und Aufwand sparen, indem Sie oben einen einfachen Präsentationsscanner installieren, der Codes auf den Etiketten von Kartons erfasst, während sie von Mitarbeitern beim Be- oder Entladen einer Palette darunter vorbeigeführt werden.

Entdecken Sie die Zebra Produktfamilie

Stationäre Barcodelesegeräte

ZEBRA FS10

ZEBRA FS10

ZEBRA FS20

ZEBRA FS20

ZEBRA FS40

ZEBRA FS40

ZEBRA FS70

ZEBRA FS70

Intelligente Kameras für die industrielle Bildverarbeitung

ZEBRA FS20

ZEBRA VS20

ZEBRA FS40

ZEBRA VS40

ZEBRA FS70

ZEBRA VS70

Impressum
HIV Hoffmann GmbH
Nachtigallstraße 1
D-33607 Bielefeld

Kontakt
Telefon: +49 521 93270-0
Telefax: +49 521 93270-70
mail: info@hiv-hoffmann.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Top